Gold und andere Edelmetalle

Gold und andere Edelmetalle

Auf dieser Seite finden Sie einen groben Überblick über die Edelmetalle

  • Gold,
  • Silber,
  • Palladium und
  • Platin.

Das Edelmetall Osmium wird aufgrund der Seltenheit und der Besonderheit auf separaten Seiten behandelt.

Vertiefende Informationen finden Sie in verschiedenen Berichten und Seiten auf dieser Homepage, und speziell über Gold Silber Platin und Palladium auf dem Edelmetall- Shop von goldsilber.de. Auf diesem Shop erhalten Sie nicht nur die Informationen, sondern können auch sehr günstig die verschiedenen Edelmetalle kaufen, oder aber auch verkaufen.

Produktsortiment Uebersicht Billboard 970x250

Gold

Gold wurde in früheren Zeiten wegen seiner auffallend glänzenden gelben Farbe metallisch gediegen in der Natur gefunden. Es lässt sich sehr gut mechanisch bearbeiten und korrodiert nicht. Wegen der Beständigkeit seines Glanzes, seiner Seltenheit, seiner scheinbaren Unvergänglichkeit und seiner auffallenden Schwere wurde es in vielen Kulturen vor allem für herausgehobene rituelle Gegenstände und Schmuck verwendet.

Gold wird auch als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet.

Gold zählt zu den ersten Metallen, die von Menschen verarbeitet wurden. Die Goldgewinnung ist seit der frühen Kupferzeit nachgewiesen. Die leichte Legierbarkeit mit vielen Metallen, die moderate Schmelztemperatur und die günstigen Eigenschaften der Legierungen machten Gold als Werkstoff sehr attraktiv.

Sehr gute Informationen und weiterführende Links über Gold finden Sie auf Wikipedia  https://de.wikipedia.org/wiki/Gold

 

Veranlagungen in Gold „Gold birgt trotz Beständigkeit des Wertes einige Tücken“

Gold und Silber faszinieren seit jeher den Menschen. Zudem dienen die beiden Edelmetalle seit über 5.000 Jahren als wertbeständige, nicht manipulierbare Währung.

Diese Eigenschaften sind bei den heutigen Hauptwährungen der Welt wie US-Dollar, Euro, britisches Pfund oder japanischer Yen offensichtlich zunehmend immer weniger gegeben.

Mehr und mehr Menschen spüren, dass etwas mit ihrem (Papier-) Geld nicht stimmt, und investieren in die ältesten Währungen der Welt, Gold und Silber, um ihr Vermögen in Zeiten überbordender Staatsschulden und drohender Inflation sicher zu erhalten

Um Gold ranken sich viele Mythen, dazu zählt unter anderem die Risikolosigkeit von Investitionen in dieses Edelmetall.

Gold kann zu einem langfristigen Werterhalt führen, jedoch aufgrund von Kursschwankungen auch hohe Verluste verursachen. Um eine stärkere Sensibilität für die Chancen und vor allem auch Risiken von Goldanlagen zu schaffen, sollte der Anleger einige Regeln beachten. (siehe Checkliste zum Goldkauf von Alfred Salzmann)

„Mit den Informationen und Tipps, die in kompakter Form zur Verfügung gestellt werden, wollen wir bewusst machen, dass es nicht sinnvoll und durchaus riskant ist, bei der Veranlagung ausschließlich auf Gold zu setzen.

Allerdings können Goldinvestments im Rahmen einer strategischen Anlagestreuung ein wertvolles und sinnvolles Finanzinstrument darstellen.

Es macht sich daher sicherlich bezahlt, einen objektiv beratenden Vermögensberater Ihres Vertrauens mit der Erarbeitung eines persönlichen Finanzplans zur Risikominimierung und Nutzung von Ertragschancen durch andere Veranlagungsformen zu beauftragen.

 

Gewinn und Verlust bei Goldinvestments hängen vom Einkaufs- und vom Verkaufspreis ab, die auf den Einschätzungen von Käufer und Verkäufer über die zukünftige Wertentwicklung beruhen. Veranlagungen in Gold sind somit ein Spekulationsgeschäft.

Gold wird zudem in Dollar gehandelt: Kauf- und Verkaufspreis hängen daher nicht nur vom aktuellen Goldpreis, sondern auch vom Wechselkurs zwischen Euro und Dollar ab. Es gibt dadurch keine Garantie, dass beim Verkauf tatsächlich der Kaufwert erzielt werden kann.

Zu bedenken ist darüber hinaus, dass Gold keine Zinsen bringt. Wird das Edelmetall in physischer Form wie z.B. Goldmünzen oder Goldbarren erworben, ist zu klären, wo dieses sicher verwahrt werden kann bzw. welche Kosten hierfür anfallen – eventuell ist die Deckung der Haushaltsversicherung zu erhöhen. Bei der Einfuhr von Gold aus dem Ausland können Steuern anfallen. Auch eine Garantie des Reinheitsgehalts ist wesentlich – diese kann in Hinblick auf Rücknahmebedingungen große Bedeutung haben.

 

Hier können Sie Ihre Goldmünzen günstig kaufen!

300x600 Produktfeature Gold

Gold Silber und andere Edelmetalle kaufen

Produktsortiment Uebersicht Half-Page 300x600

Diese Regeln sollten Sie beim Goldkauf beachten

Es ist nicht alles Gold was glänzt. Es gibt Fälschungen mit einem Wolframkern, die man nur am Klopfton erkennt. Auch die Freude über ein goldiges Urlaubsschnäppchen ist getrübt, wenn es sich als Fälschung herausstellt oder wenn der Zoll auf das Schmuckstück die Mehrwertsteuer pro Gramm nach Londoner Tageskurs erhebt. 

Damit ahnungslose Kunden beim Goldkauf bei Banken, Händlern, auf ebay oder im Ausland nicht hereinfallen, sollten Sie einfach einige Regeln beachten.

 

Warum kaufen Sie, oder warum wollen Sie Gold kaufen?

Dies ist für Sie die wichtigste Frage überhaupt.

  • Ist Gold für Sie eine weitere Assetklasse (Anlageform) von Ihrem Vermögen?
  • Ist Gold für Sie eine Absicherung von Ihrem Vermögen?
  • Möchten Sie Gold, weil Sie Angst vor einer Währungskrise, Wirtschaftskrise oder anderen Krisen haben?
  • Möchten Sie Gold, um an einer eventuellen Wertsteigerung zu profitieren?
  • Möchten Sie Gold, weil es Ihnen einfach gefällt?
  • Ist Gold für Sie ein Schmuckstück?
  • Möchten Sie Gold, weil…

 

Je nach Ihrer Motivation für den Goldkauf, sind einige Regeln für Sie wichtiger als andere. Hinterfragen Sie sich selbst, ob für Sie der Kauf von Goldsparpläne oder Goldzertifikaten wirklich das richtige ist?

Nur in den seltensten Fällen macht der Kauf von Goldsparplänen oder Goldzertifikaten wirklich Sinn. Es ist besser regelmäßig Gold in physischer Form zu kaufen.

  • Vermeiden Sie hohe Lagerungs- und Kontokosten.
  • Vermeiden Sie einen unsicheren und teuren Versand Ihres Goldes.
  • Kaufen Sie wenn möglich keine Kleinstmengen bei Banken.
  • Kaufen Sie keine Fälschungen.
  • Denken Sie bei Gold-Mitbringsel aus dem Ausland an die fällige Mehrwertsteuer beim Zoll.
  • Kaufe keine Goldwertpapiere oder Goldzertifikate, wenn Sie Gold wollten.
  • Kaufe nur bekannte Münzen.
  • Kaufe keinen unechtem Schmuck.
  • Kaufen zur Wahrung der Anonymität kein Gold bei Ihrer Hausbank oder auf ebay.
  • Geben Sie keinen Händlern Geld, welche das Gold erst in ferner Zukunft liefern bzw. liefern können.
  • Kaufen Sie nur bei seriösen Händlern, welche unter Umständen Ihr Gold auch wieder zurückkaufen.
  • Lassen Sie sich beim Kauf eine feste Kurssicherung geben. Besonders wichtig, wenn das Gold erst in einigen Tagen oder Wochen geliefert wird.
  • Kaufen Sie bei neuen und kleinen Stückelungen historische Goldmünzen.
  • Halten Sie wenn möglich Ihren Goldkauf geheim.
  • Lassen Sie sich nicht von Gold-Echtheitszertifikaten blenden.
  • Kaufen Sie keine Goldmedaillen. Sie sind meistens zu teuer und es gibt zu viele Fälschungen.
  • Schenke großzügigen Rabatten keinen Glauben. Dies ist in diesem Geschäft nicht möglich.
  • Bewahre dein Gold sorgfältig auf.
  • Bei wem kann ich mein gekauftes Gold wieder verkaufen?
  • Was sind die Kosten beim Verkauf von meinem Gold?
  • Von wem kommt mein Gold?
  • Vergiss auch nicht andere Edelmetalle. (z.B. Silber, Platin, Osmium)

Es gibt ein Sprichwort:

„Glaubst Du an die Krise, so kaufe Gold. Glaubst Du an die Wirtschaft so kaufe Silber.“

Die gesamten Regeln ersetzen kein Gespräch mit dem Vermögensberater. Verlasse dich bei der Beratung nicht auf dem Edelmetallberater. Dieser hat in den meisten Fällen nicht den gesamten Markt-Überblick der Veranlagungsmöglichkeiten, und kennt nur das Edelmetall, was er anbieten kann.

Mit dieser Checkliste kannst du jedoch die Motivation des Beraters hinterfragen.

 

Wichtige Links zu Gold und Silber und anderen werthaltigen Edelmetallen für die Veranlagung oder als Schmuck:

goldhaendler-test-focus-money

Checkliste-Goldkauf

Gold und Silber Einkaufsratgeber (in Arbeit)

Platin (in Arbeit)

Beachten Sie bitte auch die verschiedenen Kategorien und Unterkategorien von Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH

Sie möchten laufend Informationen von Wirtschaftsberatung Finanzquadrat GmbH erhalten, dann tragen Sie sich bitte bei dem Newsletterversand ein.

Ich möchte Newsletter erhalten!

Anmeldung