Gold und Silber auf Echtheit prüfen

Wie gerät man an eine Fälschung

Wie wahrscheinlich ist es an eine Fälschung zu geraten?

Ganz klar: Es gibt keinen Grund in Panik zu verfallen. Es kommt sehr selten vor, dass man auf eine Fälschung trifft. Diese sind zwar immer besser geworden, wer aber nicht in einem Onlineauktionshaus auf ein vermeidliches Schnäppchen hofft oder bei „Gelegenheitshändlern“ kauft, sondern bei etablierten Edelmetallhändlern, ist auf der sicheren Seite.

Seriöse Edelmetallhändler prüfen ihre Wareneingänge mit dafür geeignetem Gerät.

Dieser Bericht wurde von unserem Goldshop-Partner zusammengestellt. Sie werden auf die Seite weitergeleitet.

 

Leicht durchführbarer Echtheitstest per Augenscheinprüfung

Wenn Sie Gold auf Echtheit prüfen oder auch Silber auf Echtheit prüfen möchten, dann ist dies oftmals schon mit einer recht einfachen Prüfung möglich, nämlich mit der Augenscheinprüfung. Das Einzige, was Sie bei der Augenscheinprüfung tun müssen, ist die vorliegenden Goldmünzen oder die Silbermünzen mit den Produktbildern vergleichen, die Sie in unserem Onlineshop vorfinden. Besonders achten sollten Sie dabei auf Details, wie zum Beispiel auf die geriffelte bzw. glatte Rändelung. Auf gleiche Weise können Sie natürlich verfahren, wenn Sie Goldbarren oder Silberbarren per Augenscheinprüfung unter die Lupe nehmen möchten. Hier kommt es vor allem auf die Einstanzungen an, die Sie auf der Oberfläche der jeweiligen Barren erkennen können.

Eine weitere Möglichkeit, um Gold bzw. um Silber auf Echtheit zu prüfen, ist die Gewichtskontrolle. Bei einer 1-Unzen-Münze aus Feingold ist es zum Beispiel so, dass diese nicht weniger als 31,1 Gramm wiegen darf. Verwenden Sie in jedem Fall bei der Gewichtsprüfung eine Feingewichtswaage, da bei hochwertigen Fälschungen das Gewicht teils um weniger als ein Gramm abweicht.

Auch die Maße der Barren und Münzen sollten Sie genau überprüfen. Es empfiehlt sich hierbei einen digitalen Messschieber zu verwenden, da man sonst zu ungenaue Maße ermittelt.

 

Wie kann man eigene Barren- und Münzbestände auf Echtheit prüfen?

Auf unserer Themenseite zur Echtheitsprüfung von Barren und Münzen stellen wir von einfachen bis komplizierten Testmethoden alle gängigen Möglichkeiten vor. Mit den einfachen Testmethoden haben Sie keine 100%-ige Sicherheit, aber können zumindest schon einmal einfache Fälschungen ausschließen.

Für diejenigen unter Ihnen, die es genauer wissen möchten, haben wir auf vielfachen Wunsch eine neue Übersicht über Geräte zur Echtheitsprüfung erstellt. Diese kommen größtenteils auch bei uns zum Einsatz. Auf der Seite können Sie ebenfalls von unserem Gerätelieferanten ein Angebot für eigene Geräte und auch Schulungen anfordern.

Übrigens: Die Geräte sind teilweise günstiger als man denkt.

 

Damit Sie Ihr Geld also nicht in wertlose Fälschungen investieren, sollten Sie sich auf jeden Fall unsere folgenden zwei Beiträge genauer ansehen:

 

Hier können Sie Ihre Goldmünzen kaufen

336x280 Produktfeature Gold

Sie wollen Gold, Silber, oder andere Edelmetalle kaufen?

Produktsortiment Uebersicht Half-Page 300x600

Hier bekommen Sie das wertvollste und seltenste Edelmetall der Welt

Osmium ist nicht nur das seltenste Edelmetall sondern das seltenste Element überhaupt. Die Förderung von Osmium findet gemeinsam mit Platin statt. Dabei sind in 10.000 Tonnen Platinerz nur 30 Gramm Osmium enthalten. Die Trennung der Metalle ist komplex und teuer.

Hier können Sie Ihr kristallines Osmium kaufen:

Internationaler Osmium Online Shop:
https://www.buy-osmium.com/shop/wom001

zum Osmium Shop

 

Posted in Informationen and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar